Gibt es einen eTA-Schnellantrag?

Veröffentlicht: Jan 01, 2019 | Stichworte: Kanadisches eTA-Antragsformular, Kanada-Einreisebestimmungen, Expedited Canada eTA

Einleitung

Sie möchten eine kanadische eTA beantragen? Diese Reisegenehmigung kann auf den ersten Blick kompliziert wirken. Ein eTA-Antrag ist zwar nicht so detailliert wie ein Visumantrag, stellt aber auch Fragen zu Ihrer Identität und Ihrem Hintergrund. Wenn Sie kurzfristig eine kanadische eTA benötigen, fragen Sie sich sicherlich, ob es eine Möglichkeit gibt, den eTA-Antrag zu beschleunigen. Mit diesem Anliegen sind Sie hier richtig. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie Ihre eTA auf schnellstem Weg erhalten.

Gibt es einen eTA-Schnellantrag?

Die kurze Antwort auf diese Frage lautet „Nein“. Es gibt keinen eTA-Schnellantrag. Aber auch wenn die eTA-Bearbeitungsseite Ihren Antrag nicht beschleunigen wird, können Sie einiges tun, um den Entscheidungsprozess in Bezug auf Ihre eTA schneller abzuschließen.

Wie lange dauert es für gewöhnlich, eine eTA zu beantragen?

Die eTA-Anträge werden für gewöhnlich schnell bearbeitet und beschleunigte eTA-Antragsverfahren sind nicht erforderlich. Ihre eTA kann innerhalb einer Stunde nach Einreichen des Antrags genehmigt werden. Das ist aber nicht immer der Fall. Wenn Sie Ihren Teil dazu beitragen möchten, das Antragsverfahren für Ihre kanadische eTA zu beschleunigen, müssen Sie sich die richtigen Dokumente besorgen und Sie vor Beginn des Antragsverfahren bereithaben.

So können Sie das eTA-Antragsverfahren beschleunigen

Für eine eTA benötigen Sie einen gültigen Reisepass, frühere kanadische Reisedokumente und Ihre Flugtickets, sofern Sie diese bereits haben. Bevor Sie mit dem eTA-Antrag beginnen, müssen Sie sich vergewissern, dass Ihr Reisepass gültig ist. Ein abgelaufener oder fast abgelaufener Reisepass kann das Antragsverfahren in die Länge ziehen, da Sie den Antrag in dem Fall erst stellen können, wenn Sie Ihren neuen Reisepass erhalten haben. Sammeln Sie alle erforderlichen Dokumente, bevor Sie sich auf der kanadischen Einwanderungswebsite anmelden, um Ihre eTA zu beantragen. Sie müssen den Antrag in einer Sitzung ausfüllen, und Sie werden nicht wieder von vorne anfangen wollen, wenn es ein paar Tage dauert, bis Sie die nötigen Papiere zusammengesucht haben.

Gründe für ein längeres eTA-Antragsverfahren

Leider liegen einige Faktoren außerhalb Ihrer Kontrolle. Wenn Ihre eTA geprüft werden muss, kann die Bearbeitung statt ein paar Minuten Monate dauern. Das kann vorkommen, wenn Sie Vorstrafen haben, wenn Sie mit bestimmten Krankheiten in Kontakt gekommen sind oder wenn Ihr Antrag andere Informationen enthält, auf deren Grundlage die kanadische Einwanderungsbehörde eine Überprüfung für notwendig hält. In diesem Fall kann es genauso lange dauern, die eTA zu erhalten, wie ein Visumantrag dauert.

Fazit

Damit Ihr Antrag auf eine kanadische eTA zeitgerecht bearbeitet wird, sollten Sie frühzeitig beginnen und das Formular sorgfältig ausfüllen, um Fehler zu vermeiden, die sich auf die eTA-Genehmigung auswirken könnten. Nehmen Sie sich daher die Zeit, Ihre Reisedokumente zu prüfen, und stellen Sie den Antrag so früh wie möglich. Auf diese Weise müssen Sie sich keine Sorgen machen, wenn Ihr Antrag aufgrund unvorhergesehener Umstände, wie eine manuelle Überprüfung Ihres eTA-Antrags durch die kanadische Einwanderungsbehörde, länger braucht.

Das richtige Reisedokument für Kanada anfordern

Wenn Sie einen Reisepass aus einem Land haben, das zu einer kanadischen eTA berechtigt ist, zum Beispiel das Vereinigte Königreich, Irland, Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien, Dänemark, Schweden, Norwegen und viele andere eTA-berechtigte Länder, müssen Sie eine eTA-Genehmigung einholen, bevor Sie zu touristischen, geschäftlichen oder medizinischen Zwecken nach Kanada reisen. Beginnen Sie mit Ihrem Antrag oder schauen Sie sich die eTA-Anforderungen an, um mehr über die kanadische eTA zu erfahren.

Antrag auf kanadische eTA stellen

Aktie

Facebook Twitter Google+ Youtube

Tweets