Kann eine kanadische eTA für Transitzwecke genutzt werden?

Veröffentlicht: Sep 14, 2018 | Stichworte: Kanada ETA verwendet, Kanada eTA Transit, Kanada eTA-Berechtigung

Einleitung

Wofür können Sie eine kanadische eTA nutzen? Allgemein gesagt ist eine eTA ein Tourismusdokument. Aber kann sie auch für andere Zwecke genutzt werden? Wenn Sie zu Transit-, Geschäfts- oder anderen Zwecken in Kanada einreisen wollen, sind Sie hier richtig. In diesem Artikel befassen wir uns damit, wie Sie Ihre eTA nutzen können, nachdem Sie die Grenze zu Kanada überquert haben. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite  Voraussetzungen für eine kanadische eTA.

Transit

Können Sie Ihre kanadische eTA für Transitzwecke nutzen? Die Antwort lautet „ja“. Wenn Sie EinwohnerIn eines Landes sind, für das in Kanada eine Visumbefreiung gilt, müssen Sie für einen Transit über Kanada sogar zwingend über eine eTA verfügen. Wenn Ihr Flugzeug in Kanada auf dem Weg von oder in die USA nur tankt, benötigen Sie keine eTA. Wenn Sie das Flugzeug aber zu verlassen gedenken, ist die eTA erforderlich.

Tourismus

Die kanadische eTA wird meistens als Reisegenehmigung zu Tourismuszwecken beschrieben und ist das Dokument, mit dem Touristen aus visabefreiten Ländern in Kanada einreisen. Sie zeigen die kanadische eTA an der Grenze zu Kanada vor und werden mit hoher Wahrscheinlichkeit einreisen dürfen.

Als Tourist mit eTA dürfen Sie durch ganz Kanada reisen und Städte, Nationalparks und die weitflächigen Landschaften erkunden. Sie können Freunde besuchen, Sehenswürdigkeiten bestaunen und in Kanada Urlaub machen.

Geschäftlich

Sie können mit einer eTA zu Geschäftszwecken nach Kanada reisen. Je nachdem, was Sie vorhaben, werden Sie weitere Dokumente benötigen. Wenn Sie weniger als sechs Monate bleiben, müssen Sie neben den üblichen Anforderungen belegen, dass Ihre Haupteinnahmequelle außerhalb Kanadas liegt, dass Sie nicht länger als sechs Monate im Land bleiben werden und dass Sie nicht planen, in den kanadischen Arbeitsmarkt einzutreten.

Wenn Sie länger als sechs Monate zu geschäftlichen Zwecken in Kanada bleiben wollen, benötigen Sie zusätzlich zu Ihrer eTA ein Arbeitsvisum. In diesem Fall wird die eTA nicht ausreichen.  

Es gelten ein paar Ausnahmen. Über das „Transit Without Visa“ (TWV)-Programm dürfen einige Personen auch ohne eine eTA Kanada zu Transitzwecken passieren. Dafür benötigen Sie einen gültigen Reisepass der USA, Taiwans, der Philippinen, Indonesiens oder Thailands. Außerdem müssen Sie während der Betriebszeiten am Flughafen ankommen, am Flughafen bleiben und mit bestimmten Fluggesellschaften bestimmte Flughäfen anfliegen. Mehr dazu erfahren Sie auf der Website der kanadischen Regierung.

Fazit

Sie können Ihre kanadische eTA für Geschäfts-, Tourismus- oder Transitzwecke nutzen. In den meisten Fällen ist eine kanadische eTA ausreichend und erforderlich, wenn Sie Kanada zu Transitzwecken passieren. Wenn Sie zu einer eTA zu Tourismuszwecken berechtigt sind, sind Sie auch für eine eTA zu Transitzwecken berechtigt.

Das richtige Reisedokument für Kanada anfordern

Wenn Sie einen Reisepass aus einem Land haben, das zu einer kanadischen eTA berechtigt ist, zum Beispiel das Vereinigte Königreich, Irland, Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien, Dänemark, Schweden, Norwegen und viele andere eTA-berechtigte Länder, müssen Sie eine eTA-Genehmigung einholen, bevor Sie zu touristischen, geschäftlichen oder medizinischen Zwecken nach Kanada reisen. Beginnen Sie mit Ihrem Antrag oder schauen Sie sich die eTA-Anforderungen an, um mehr über die kanadische eTA zu erfahren.

Antrag auf kanadische eTA stellen

Aktie

Facebook Twitter Google+ Youtube

Canada eTA beantragen

eTA ist eine geforderte Reisegenehmigung für Reisende, die für touristische oder geschäftliche Zwecke oder für Durchreisezwecke nach Kanada reisen.

Canada eTA beantragen

Tweets