Warum werden bei der Beantragung der eTA Informationen zum Beschäftigungsverhältnis verlangt?

Veröffentlicht: Dec 22, 2020 | Stichworte: Kanada eTA Antragsformular, Kanada eTA Fragen, Kanada eTA Anforderungen

Einleitung

Immigration, Refugees and Citizenship Canada (IRCC) bittet um Informationen über die bestehenden beruflichen Umstände eines Reisenden, um nachzuweisen, dass Besucher nicht nach Kanada kommen, um Arbeit zu suchen. Beschäftigungsinformationen helfen dem IRCC auch bei der Beurteilung von Anträgen, wenn diese manuell auf Echtheit, Einwanderung oder Sicherheit überprüft werden.

Welche Fragen werden im eTA-Antrag zum Beschäftigungsverhältnis gestellt?

Beruf

Die erste Frage bezieht sich auf den Beruf des Bewerbers. Die Bewerber müssen aus einer Liste von Optionen auswählen. Wenn ihr bisheriger Beruf nicht aufgeführt ist, wird ihnen empfohlen, eine Option zu wählen, die ihrem Beruf am ehesten entspricht. Die zur Auswahl stehenden Optionen sind:

  1. Kunst, Kultur, Erholung und Sport
  2. Finanzen und Verwaltung
  3. Bildung, Recht und soziale Gemeinschafts- und Regierungsdienste
  4. Gesundheit
  5. Hausfrau
  6. Verwaltung
  7. Fertigung und Versorgungsunternehmen
  8. Militär/Streitkräfte
  9. Naturwissenschaften und angewandte Wissenschaften
  10. Natürliche Ressourcen, Landwirtschaft und damit verbundene Produktion
  11. Im Ruhestand
  12. Vertrieb und Service
  13. Student
  14. Gewerbetreibende, Transport- und Ausrüstungsunternehmen
  15. Arbeitslos

Stellenbezeichnung

Die Frage nach der Stellenbezeichnung basiert ebenfalls auf einer Dropdown-Auswahlliste mit vorgegebenen Optionen. Die für verfügbare Stellenbezeichnungen angezeigte Liste basiert auf dem Beruf, den der Bewerber in der vorherigen Frage ausgewählt hat.

Wenn Sie Student, Hausfrau oder im Ruhestand sind, werden Sie nicht aufgefordert, Ihre Stellenbezeichnung anzugeben.

Name des Unternehmens, des Arbeitgebers, der Schule oder Einrichtung

eTA-Antragsteller, die arbeiten oder studieren, werden gebeten, den Namen des Unternehmens, des Arbeitgebers, der Schule oder der Einrichtung anzugeben, in der ihre Arbeitsstelle angesiedelt ist. Der Name sollte immer die Einrichtung sein, die Sie direkt beschäftigt.

Studenten sollten in diesem Feld den Namen der Schule, Universität oder Hochschule angeben. Wenn Sie Hausfrau sind oder im Ruhestand, werden Sie nicht aufgefordert, Informationen über Ihr Unternehmen, Ihren Arbeitgeber oder den Namen der Schule anzugeben.

Adresse des Unternehmens, des Arbeitgebers, der Schule oder Einrichtung

Arbeitgeber Land/Gebiet - Die Bewerber müssen das Land auswählen, in dem ihr Arbeitgeber oder ihre Schule ansässig ist.

Stadt/Ort - Geben Sie in diesem Feld die Stadt ein, in der ihr Arbeitgeber oder ihre Schule ansässig ist.

Wenn Sie Hausfrau oder pensioniert sind, werden Sie nicht aufgefordert, Informationen über Ihr Unternehmen, Ihren Arbeitgeber oder die Adresse Ihrer Schule anzugeben.

Jahr des Beginns der Beschäftigung oder eines Ausbildungskurses

In diesem Feld müssen eTA-Bewerber das Jahr, in dem sie ihren Kurs oder Job begonnen haben, aus dem Dropdown-Menü auswählen.

Wenn Sie Hausfrau oder im Ruhestand sind, werden Sie nicht aufgefordert, Angaben zu Ihrem Anfangsdatum für eine bestehende oder frühere Beschäftigung oder akademische Tätigkeit zu machen.

Fazit

Die Beschäftigungsfragen im Rahmen eines eTA-Antrags sollen das IRCC nicht nur bei der Überprüfung von Reiseinformationen unterstützen, sondern auch bei der Ermittlung von Fällen, in denen Besucher als Wirtschaftsmigranten nach Kanada einreisen könnten. Bewerbern um eine kanadische eTA wird empfohlen, genaue Informationen über ihren Beruf und ihren Arbeitgeber oder ihre akademische Einrichtung vorzulegen.

Das richtige Reisedokument für Kanada anfordern

Wenn Sie einen Reisepass aus einem Land haben, das zu einer kanadischen eTA berechtigt ist, zum Beispiel das Vereinigte Königreich, Irland, Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien, Dänemark, Schweden, Norwegen und viele andere eTA-berechtigte Länder, müssen Sie eine eTA-Genehmigung einholen, bevor Sie zu touristischen, geschäftlichen oder medizinischen Zwecken nach Kanada reisen. Beginnen Sie mit Ihrem Antrag oder schauen Sie sich die eTA-Anforderungen an, um mehr über die kanadische eTA zu erfahren.

Antrag auf kanadische eTA stellen