Wie man Fehler in einem kanadischen eTA-Antrag minimiert

Veröffentlicht: Mar 23, 2020 | Stichworte: Kanada eTA Antragsformular, Fehler bei Kanada eTA

Einleitung

Eine eTA-Bewerbung online auszufüllen kann mühsam sein. Bewerber sollten sich jedoch bemühen, das Formular sorgfältig auszufüllen und ihre Anträge mindestens einige Tage oder Wochen vor ihrer Abreise nach Kanada einzureichen. Ein Fehler in einem eTA-Antrag kann zu einer Ablehnung führen und zusätzliche Unannehmlichkeiten verursachen, wenn der Reisende nicht in der Lage ist, die Ursache des Problems zu erkennen und es zu korrigieren.

Welche Arten von Formfehlern gibt es?

Es gibt zwei Arten von Formfehlern. Solche, die eine erneute Einreichung eines eTA-Antrags erfordern, und andere, die keine erneute Einreichung eines Antrags erfordern. Diejenigen, die keine erneute Einreichung eines Antrags erfordern, können korrigiert werden, jedoch muss der Antragsteller sich an Immigration, Refugees and Citizenship Canada (IRCC) wenden, um den Antrag zu aktualisieren.

Welche Fehler erfordern keine erneute Einreichung eines eTA-Antrags?

Fehler in den folgenden Feldern können korrigiert werden. In den meisten Fällen sind diese Fehler nicht entscheidend für die Genehmigung Ihres eTA-Antrags. Die Antragsteller können ein Webformular an das IRCC senden, um diese Fehler zu korrigieren. Dies ist jedoch in der Regel nicht erforderlich, es sei denn, der Antragsteller wird durch eine GCKey-Anfrage dazu aufgefordert.

  • Falsche E-Mail-Adresse - Obwohl nicht entscheidend für die Erlangung der eTA-Genehmigung, ist es wichtig, dass Sie die richtige E-Mail-Adresse mit Ihrem Antrag verknüpft haben, da Aktualisierungen des Antrags an diese Adresse gesendet werden. Ein weiterer Grund, warum eine korrekte E-Mail-Adresse mit Ihrem Antrag verknüpft werden sollte, ist, dass Sie, wenn das IRCC eine GCKey-Anfrage sendet, dieser Anfrage nachkommen müssen, wenn Sie möchten, dass Ihr eTA-Antrag bearbeitet und nicht abgelehnt oder storniert wird.
  • Falsche Adressangaben - das IRCC wird keine Post an Ihre Kontaktadresse schicken. Diese Informationen sind erforderlich, um Ihre Bewerbung zu bearbeiten. Ein kleiner Fehler in Ihren Adressangaben ist jedoch nicht kritisch, da das IRCC die Adresse von Bewerbern feststellen kann, wenn die meisten der Adressangaben korrekt sind. Wenn Sie die Kontaktadresse oder andere Informationen gefälscht haben, besteht die Möglichkeit, dass das IRCC Ihren eTA-Antrag ablehnt, wenn er manuell geprüft wird.
  • Falsche Reiseinformationen wie Ankunfts- oder Abreisedaten - Die Eingabe falscher Ankunfts- oder Abreisedaten ist ein häufiger Fehler, der nicht zur Ablehnung eines Antrags führt. Diese Frage wird vom IRCC als Teil der statistischen Analyse für Ankünfte und Abflüge nach Kanada über das eTA-Programm verwendet. Wenn Sie sich bei Ihren Ankunfts- oder Abflugzeiten geirrt oder sich Ihre Flugdaten und -zeiten geändert haben, sollten Sie keine Bedenken haben, sich erneut um eine neue eTA zu bewerben.
  • Falsche Beschäftigungsinformationen - Ein Fehler im Arbeitgeberabschnitt des Formulars kann korrigiert werden, jedoch haben Fehler wahrscheinlich keinen Einfluss auf die Entscheidung eines eTA-Antrags. Wenn sich jedoch herausstellt, dass ein Bewerber das IRCC durch die Angabe falscher Beschäftigungsinformationen irregeführt hat, könnte dies möglicherweise zu einer Ablehnung führen, wenn der Antrag vom IRCC manuell geprüft wird.

Fehler, die nicht korrigiert werden können und eine erneute Antragstellung erfordern

Die folgenden Fehler können nicht korrigiert werden. Antragsteller, die folgende Fehler in ihrem eTA-Antrag gemacht haben, müssen einen neuen Antrag einreichen, der ihren früheren Antrag überschreibt.

Falsche Angaben zum Reisepass

Reisepassnummer, Land der Staatsbürgerschaft, Geburtsdatum, Geschlecht, Vorname und Nachname sind alles wichtige Passkennzeichen, die vom IRCC verwendet werden, um die Berechtigung für die eTA zu ermitteln und einen eTA-Antrag mit einem Reisenden zu verknüpfen. Daher führt jeder Fehler in diesen Feldern zu einer ungültigen eTA, wenn eine solche genehmigt wurde. Wenn ein Antragsteller einen Fehler in einem der oben genannten Felder entdeckt, bevor er eine Entscheidung vom IRCC erhält, kann er einen neuen Antrag mit den richtigen Informationen einreichen.

Falsche Hintergrundinformationen

Wenn eine der vier Hintergrundfragen falsch beantwortet wird, muss der Antragsteller einen neuen Antrag stellen. Wenn das IRCC eine falsche oder irreführende Antwort auf die Hintergrundfragen vermutet, kann es den Antrag ablehnen oder den Antragsteller mit einem GCKey um weitere Informationen zu seinen Antworten bitten.

Kann ich meine Angaben nach der Einreichung des eTA-Antrags überprüfen?

Im Zweifelsfall können Sie den Status Ihrer eTA anhand Ihrer Passnummer, des Ausstellungs- und des Ablaufdatums Ihres Passes sowie des Landes Ihrer Staatsbürgerschaft überprüfen. Wenn Ihre Passdaten keinen Status aufweisen oder die Angaben auf Ihrem eTA-Antrag nicht korrekt sind, müssen Sie ein neues Antragsformular einreichen.

Fazit

Antragsteller sollten die Arten von Fehlern in einem kanadischen eTA-Antrag sowie deren Schwere und die Wahrscheinlichkeit, dass sie sich auf die Entscheidung des IRCC auswirken, wenn sie nicht korrigiert werden, berücksichtigen. Antragsteller für die kanadische eTA sollten sich bemühen, ihre Anträge einige Tage oder Wochen vor ihrer Abreise nach Kanada einzureichen, um Zeit zu haben, fehlerhafte Formularfelder entweder zu aktualisieren oder einen neuen Antrag mit den korrigierten Informationen einzureichen.

Das richtige Reisedokument für Kanada anfordern

Wenn Sie einen Reisepass aus einem Land haben, das zu einer kanadischen eTA berechtigt ist, zum Beispiel das Vereinigte Königreich, Irland, Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien, Dänemark, Schweden, Norwegen und viele andere eTA-berechtigte Länder, müssen Sie eine eTA-Genehmigung einholen, bevor Sie zu touristischen, geschäftlichen oder medizinischen Zwecken nach Kanada reisen. Beginnen Sie mit Ihrem Antrag oder schauen Sie sich die eTA-Anforderungen an, um mehr über die kanadische eTA zu erfahren.

Antrag auf kanadische eTA stellen

Aktie

Facebook Twitter Youtube

Canada eTA beantragen

eTA ist eine geforderte Reisegenehmigung für Reisende, die für touristische oder geschäftliche Zwecke oder für Durchreisezwecke nach Kanada reisen.

Canada eTA beantragen

Tweets