Zahlungsfehler bei eTA-Anträgen für Kanada

Veröffentlicht: Aug 16, 2019 | Stichworte: Kanada eTA Zahlung, Kanada eTA-Antragsformular, Probleme mit der eTA-Website in Kanada

Einleitung

Nun haben Sie Ihren kanadischen eTA-Antrag ausgefüllt, ihn eingereicht und versucht zu zahlen. Aber als Sie Ihre Zahlungsinformationen eingegeben haben, teilte die Website mit, dass ein „Zahlungsfehler“ aufgetreten ist. Sie wissen, dass Sie genug Geld auf dem Konto haben, um zu bezahlen, und Sie wissen, dass Ihre Karte gültig ist. Was also ist los? Lesen Sie weiter, um zu erfahren, warum diese Probleme beim Bezahlen aufgetreten sind und was Sie dagegen tun können.

Falsche Zahlungsform

Wenn Sie Probleme haben, Ihre eTA zu bezahlen, prüfen Sie noch einmal, ob Sie die richtige Form der Zahlung gewählt haben. Leider werden bei der Bezahlung eines eTA-Antrags nicht alle Formen der elektronischen Bezahlung akzeptiert.

Um Ihre eTA-Bewerbungsgebühr zu bezahlen, müssen Sie eine der folgenden Zahlungsformen verwenden: Visa, MasterCard oder American Express Kreditkarten, Prepaid Visa-, MasterCard- oder American Express-Karten, eine Visa-Debit-Karte, eine JBC Card oder Interac.

Sie haben Ihre Zahlungsdaten falsch eingegeben

Wenn Sie die richtige Zahlungsform verwenden, stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Karten- oder Bankinformationen korrekt eintragen. Das mag selbstverständlich erscheinen, aber Tippfehler bei der Eingabe von Karten- oder Bankkontonummer können leicht passieren und sind schwer zu bemerken.

Bei Ihrer Bank ist etwas schiefgelaufen

Wenn alle Ihre Angaben korrekt sind, sollten Sie Ihre Bank anrufen. Vielleicht liegt das Problem auf dieser Seite. Sie können herausfinden, ob es Probleme mit dem Computersystem der Bank gibt, oder ob Ihre Transaktion markiert und blockiert wurde. Es ist nicht ungewöhnlich, dass internationale Transaktionen von Ihrer Bank gekennzeichnet werden.

Ihr Kontostand ist zu niedrig

Wenn Sie eine Debitkarte verwenden, kann es leicht passieren, dass Sie nicht genug Geld auf Ihrem Konto haben. Ein Zahlungsfehler oder eine Ablehnung ist jedoch wahrscheinlich, wenn Sie eine Prepaid-Visa-Karte verwenden. Da es nicht immer einfach ist, das Konto von Prepaid-Karten zu überprüfen, haben Sie möglicherweise überschätzt, wie viel Geld Sie auf der Karte haben. Wenn Sie denken, dass dies der Fall sein könnte, überprüfen Sie das Guthaben. Möglicherweise müssen Sie eine andere Karte oder eine andere Zahlungsform verwenden.

Die eTA-Verarbeitungswebsite wurde heruntergefahren

Schließlich kann es ein Problem mit der kanadischen eTA-Verarbeitungswebsite geben. Wenn Sie absolut sicher sind, dass Sie die richtige Zahlungsform verwenden und Ihre Informationen korrekt eingegeben haben, und wenn Sie Ihre Bank angerufen haben und sie kein Problem finden können, dann sollten Sie davon ausgehen, dass es sich um einen Website-Fehler handelt. Das kommt nicht oft vor, aber es ist möglich.

Wenn Sie sich ziemlich sicher sind, dass Sie Ihre eTA für Kanada wegen eines Website-Fehlers nicht bezahlen können, ist es am besten, ein paar Stunden zu warten und es noch einmal zu versuchen. Dies ist nicht sehr angenehm, da Sie vielleicht den gesamten  Antrag neu ausfüllen müssen, aber es könnte Ihre einzige Option sein.

Wir hoffen, dass diese Informationen Ihnen helfen, Ihre eTA Zahlungsprobleme zu lösen. Wenn Sie diesem Rat folgen, sollten Sie in der Lage sein, Ihre eTA in Kürze zu bezahlen. Viel Glück und alles Gute für Ihre Reise nach Kanada.

Aktie

Facebook Twitter Google+ Youtube

Canada eTA beantragen

eTA ist eine geforderte Reisegenehmigung für Reisende, die für touristische oder geschäftliche Zwecke oder für Durchreisezwecke nach Kanada reisen.

Canada eTA beantragen

Tweets