Kanada eTA-Anforderungen

Einreise-Anforderungen für Kanada verändern sich.

Von Mitte März 2016 an müssen Kanadier immer ihren Ausweis oder ihre Dauerhafte Einwohner Reisedokumente während der Reise nach Kanada mitführen, sonst könnten sie nicht zum Flug zugelassen werden.

Wenn Sie keinen Ausweis im Moment haben, dann sollten Sie herausfinden, wie ein Dauerhafte Einwohner Reisedokument beantragen.

Kanada eTA-Anforderungen

Wenn Sie Kanada besuchen wollen, müssen Sie immer ordnungsgemäße Reisedokument und außerdem Identifizierung für sich selbst sowie alle Kinder, die mit Ihnen reisen, mit sich führen.

Es liegt in der Verantwortung der Transportfirmen, inklusive Fluggesellschaften, dass sie sicherstellen, dass Sie die entsprechenden und gültigen Reisepapiere mit sich führen. Sollte das nicht der Fall sein, könnten Sie verspätet werden oder das Borden eines Flugzeuges wird Ihnen untersagt.

Die folgenden Reisedokumente werden nicht bei der Einreise in Kanada anerkannt:

  • Pässe, die in Somalia ausgestellt worden sind, nicht-maschinenlesbare
  • Pässe, die in der Tschechoslowake ausgestellt worden sind befristete
  • Pässe, die in der Republik Südafrika ausgestellt worden sind und vorläufige
  • Pässe, ausgestellt in Venezuela.

Wie lange bin ich in Kanada als Besucher willkommen?

Der Grenzdienst-Offizier am Kanadischen Eintrittshafen (POE) legt fest, wie lange Sie im Land verbleiben dürfen. Die meisten Besucher sind für eine Länge von sechs Monaten willkommen, beginnend mit dem Tag der Einreise. Wenn der Offizier jedoch einen kürzeren Zeitraum festlegt, müssen Sie Kanada an dem im Pass festgelegten Datum verlassen.

Wenn Sie länger als die festgelegte Periode im Land bleiben wollen, müssen Sie 30 Tage VOR Ablauf eine Verlängerung beantragen.

Was ist eine Elektronische Reisegenehmigung (eTA)?

eTA ist ein erforderliches neues Eintrittspapier für ausländische Reisende, die eine Visa-Befreiung haben und mit dem Flugzeug nach Kanada einreisen möchten. The Bewilligung is elektronisch mit Ihrem Pass verlinkt und ist 5 Jahre gültig oder bis ihr Pass abläuft, was immer zuerst kommt.

Brauche ich ein eTA oder ein Visum, um nach Kanada zu reisen?

Das hängt davon ab, aus welchem Land Sie kommen und wo Sie Staatsbürger sind. Wenn Sie kein Visum benötigen, brauchen Sie aber wahrscheinlich die eTA.

Transportfirmen wie Fluggesellschaften sind verantwortlich für die Sicherstellung, dass Sie aller gültigen und ordnungsgemäße Reisedokumente bei sich tragen, die für die Einreise nach Kanada notwendig sind. Wenn Sie diese Dokumente nicht besitzen, inklusive eTA oder Besuchervisum, können Sie verspätet werden oder der Flug kann Ihnen verwehrt werden.

Besucher der folgenden Länder brauchen kein Visum, um Kanada zu besuchen (aber benötigen ein eTA):

  • Bürger von Andorra, Antigua und Barbuda, Australien, Österreich, Bahamas, Barbados, Belgien,Brunei, Chile, Kroatien, Zypern, Tschechoslowakei, Dänemark, Estland Finnland, Frankreich, Deutschland, Greece, Holy See (Besitzer von Pässen oder Reisedokumenten ausgestellt in Holy See), Ungarn, Island, Irland, Israel (Besitzer eines Israelischen Passes), Italien, Japan, Korea (Republik), Litauen, Liechtenstein, Lithuania (Besitzer eines biometrischen Passes/e-passport ausgestellt von Lithuania), Luxembourg, Malta, Monaco, Niederlande, Neuseeland, Norwegen, Papua New Guinea, Polen (Besitzer eines biometrischen Passes/e-passport ausgestellt in Polen), Portugal, Samoa, San Marino, Singapur, Slowakei, Slowenien, Solomon-Inseln, Spanien, Schweden, Schweiz, Taiwan (Besitzer eines regulären Passes ausgestellt vom Auswärtigen Amt in Taiwan, welcher die ID-Nummer enthält).
  • Britische Staatsbürger und Overseas Staatsbürger – Ein Britischer Staatsbürger oder ein Britischer Overseas Staatsbürger, dem die Rückkehr in die UK erlaubt ist.
  • Staatsbürger des Britisch Overseas Territoriums, dessen Staatsbürgerschaft durch Geburt erworben wurde, Abstammung, Registrierung oder durch Einbürgerung in eines der Britischen Oversea Territorien von Anguilla, Bermuda, British Virgin Islands, Cayman Islands, Falkland Islands, Gibraltar, Montserrat, Pitcairn, St. Helena or the Turks und Caicos Inseln.
  • British National (Overseas) – Besitzer eines British National (Overseas) Passes, ausgestellt in der UK an Personen, die in Hong Kong geboren oder eingebürgert wurden.
  • Britische Subjekte – Besitzer von Britisch Subjekt Passes, ausgestellt in der UK, der dem Besitzer ein Bleibe/Aufenthaltsrecht in der UK ausweist und bestätigt.
  • Hong Kong Special Administrative Region – Besitzer eines gültigen Special Administrative Region Passes, ausgestellt von der Hong Kong Special Administrative Region der People’s Republic of China.
  • US Staatsbürger und permanenter Einwohner - Ein US Staatsbürger oder Person mit rechtmäßigem Aufenthalt in der USA als ständiger Einwohner, der im Besitz einer Green Card ist oder andere Rechte auf permanente Residenz nachweisen kann.

Wie beantrage ich ein eTA?

Der Antrag ist ein einfacher Online-Vorgang, der ein paar Minuten dauert. Sie brauchen Ihren Pass, eine Kreditkarte (Visa oder Mastercard) und eine E-Mail-Adresse. Eine Kreditkarte, da Kosten für den eTA-Antrag anfallen. Die Genehmigung ist bis zu 5 Jahre nach Ausstellungsdatum gültig.

Das Antragsformular für einen eTA ist auf dieser Seite erhältlich.

Brauche ich trotzdem ein Visum, wenn ich nur durch Kanada reisen will ohne anzuhalten?

Wenn Sie ein Staatsbürger eines Landes sind, das keine Visa-Befreiung für Kanada hat, dann müssen Sie ein Transit-Visum beantragen, damit Sie durch Kanada fahren können ohne Zwischenstopp oder Besuch. Diese ist gefordert, sogar wenn Ihre Durchreise weniger als 48 Stunden in Anspruch nimmt, es gibt jedoch keine Gebühren für Transit-Visa. Füllen Sie das Antragsformular aus für ein Besucher-Visum (Befristetes Einwohner Visum) und wählen Sie Transit-Visum aus der Liste der Optionen auf dem Formular.

Wenn Sie eine Visa-Befreiung haben und nun eine eTA vorweisen müssen, um in Kanada einzureisen, dann müssen Sie auch eine eTA vorweisen, um durch Kanada zu reisen.

Sie brauchen kein Transit-Visum or eTA, wenn Sie in oder von den USA reisen. Wenn bestimmte ausländische Reisende spezifischen Anforderungen entsprechen, dann reicht das Transit Without Visa Program (TWOV) und das China Transit Program (CTP), um durch Kanada zu reisen auf dem Weg von oder nach den USA ohne Kanadisches Transit-Visum.

Permanenter Einwohner Kanadas

Wenn Sie Dauerhafter Einwohner von Kanada sind, dann müssen Sie Ihre Green Card vorzeigen bei Einreise nach Kanada mit einem kommerziellen Vehikel wie Flugzeug, Boot, Zug oder Bus. Wenn Sie mit einem Privatfahrzeug, z. Bsp. einem Auto einreisen, das auf Ihren Namen registriert ist, dann haben Sie gleichzeitig andere gültige Dokumente.

Wenn Sie planen, Kanada zu verlassen aus irgendwelchen Gründen, dann stellen Sie sicher, dass Ihre Green Card nicht verfällt bis Sie zurückkommen. Die meisten Karten sind gültig für 5 Jahre aber prüfen Sie trotzdem, um jeglichen Ärger bei der Rückkehr zu vermeiden.

Unzulässigkeit

Einige Menschen, die nach Kanada einreisen wollen werden für nicht zulässig gehalten. In anderen Worten, sie haben kein Recht, in das Land einzureisen. Es gibt eine Anzahl an Dingen, die dazu führen können, ein unerwünschtes Individuum zu werden, u. a. kriminelle Aktivitäten, Menschenrechtsverletzungen und Teilnahme am organisierten Verbrechen.

Ihnen kann der Zutritt zum Land verweigert werden, auf Grundlage von Sicherheit, Gesundheit oder aus finanziellen Gründen.